Buchung eines Schnuppertauchkurses

Hiermit wird zwischen Taucher und Instructor Training Mainz und dem Tauchschüler/-in (im Text mit Tauchschüler bezeichnet):

ein Vertrag über die Ausbildung gemäß der Standards des jeweiligen Verbandes geschlossen.

Es handelt sich hierbei um folgenden Kurs: Schnuppertauchen (1 Abend, ohne Abschluß) im Schwimmbad
Der Kurspreis beträgt 25,- Euro

Der Kurs soll stattfinden am

Der Kurspreis ist sofort fällig. Die verbindliche Buchung des Kursplatzes erfolgt erst nach Eingang der Zahlung bei uns.

Der Kurspreis beinhaltet die Anmeldegebühr, alle vorgeschriebenen Theorieeinheiten und die Schwimmbadausbildung.
Alle darüber hinausgehenden Leistungen bedürfen der Schriftlichkeit.
Wiederholungen von einzelnen Abschnitten sind im Preis nicht inbegriffen.

Der Tauchschüler hat sich ständig davon zu überzeugen, dass sich seine Ausrüstung in einem einwandfreien Zustand befindet und hat evtl. Zweifel daran beim Tauchlehrer anzuzeigen.
Die Termine und Orte werden vor Beginn des Kurses mit dem Tauchschüler abgesprochen und gelten als verbindlich.

Der Tauchschüler verpflichtet sich, das vom Tauchlehrer aufgetragene Selbststudium sorgfältig durchzuführen, alle vom Tauchlehrer oder Assistenten vorgegebenen Kursabläufe zu befolgen und alle nicht verstandenen Themen und Anweisungen unverzüglich zu klären.

Die Zertifizierung erfolgt nur nach dem Bestehen aller geforderten Prüfungen und Übungen. Der Rücktritt bis 6 Wochen vor Kursbeginn ist kostenlos, bei Rücktritt/Stornierung weniger als 6 Wochen vor Kursbeginn, wird eine Anmeldegebühr in Höhe von 30% des Kurspreises nicht erstattet. Bei einem Rücktritt ab 3 Wochen vor Kursbeginn ist der Kurspreis in voller Höhe zu entrichten.

Das medizinische Risiko (dauerhafte oder vorübergehende Tauchuntauglichkeit durch Krankheit oder sonstigen Gründen), trägt der Tauchschüler.

Die Fa. Tauchsport Seekuh schuldet nur einen Platz im Kurs.
Fehlt der Tauchschüler an Teilen des Kurses, erlischt sein Anspruch auf die Unterrichtung dieser Teile, das Nachholen ist kostenpflichtig.

Wichtiger Hinweis: Fällt der Tauchschüler aus Krankheitsgründen aus, hat dieser die Kosten für die Wiederholung zu tragen.
Diese Kosten können unter
www.reiseversicherung.de/de/versicherung/eintrittskarten-seminare/ versichert werden.

Die Tauchausrüstung kann nur in den Konfektionsgrößen 46 bis 58 (Herren) und 36 bis 44 (Frauen) gestellt werden. Andere Größen sind durch den Tauchschüler selbst zu stellen.

Die Tauchschule und die beauftragten Tauchlehrer haften nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Datenschutz:
Der Tauchschüler erklärt weiterhin, dass er einverstanden ist, dass seine Daten per EDV erfasst werden. Eine Weitergabe erfolgt nur an den Verband, nach dessen Richtlinien die Ausbildung erfolgt.

Vertragsschluss
Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "kostenpflichtig buchen" geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Rechnung oder Buchungsbestätigung per Mail an sie können wir dieses Angebot annehmen.

Sollte festgestellt werden, dass Teile des Vertrags als nichtig zu betrachten sind, so gelten nur diese als nichtig, alle anderen Teile behalten ihre Wirkung.

Ich möchte bezahlen:

Bei Auswahl Paypal erhalten sie einen Paypal-Zahlungsaufforderung an die von ihnen angegeben Mailadresse. Bei Auswahl Vorauskasse überweisen sie die Kursgebühr auf unser Konto (Bankverbindung und Gesamtbetrag wird per Mail mitgeteilt).

Bestätigung:
Ich habe die Erklärung zum Gesundheitszustand gelesen und verstanden und kann sämtliche Fragen mit "Nein" beantworten. Dies werde ich vor Kursbeginn unterschreiben. Es ist mir klar, dass ich mit gesundheitlichen Einschränkungen nicht am Tauchen teilnehmen kann.